Menü open menu close menu

Sächsische Dampfschifffahrt gerettet

Sanierung der Sächsischen Dampfschifffahrt im Sommer 2020

Nachdem die Sächsische Dampfschifffahrt Anfang Juni 2020 einen Insolvenzantrag stellen musste, ist es nun gelungen, das Unternehmen auf die United Rivers AG, Basel, zu übertragen. Damit kann der Fährbetrieb aufrecht erhalten bleiben.

(0.0 B) Zurück zur Übersicht